Gästebuch

148 Einträge auf 15 Seiten

 Lotte

26.01.2022
11:55
Ganz lieben Dank an alle und für die Geschenke und das viele viele Konfetti. Doch Nana da haben viele dran gedacht und ich hab echt Spaß gehabt!

Lotte

 Nana

24.01.2022
17:16
Ach, du armes Wanderlottchen ... jetzt hat Dir gestern keiner zum 11. Geburtstag gratuliert. :-(
Dabei hast Du Dich auch im vergangenen Jahr tapfer gehalten, trotz weiterhin Corona.

Einige scheinen Dich zwar leider vergessen zu haben, aber dafür gibt es immer wieder Neue, die zu Dir und uns stoßen, und das ist auch schön!

Und so haben Dich gestern 9 Eifrige im Siebengebirge gefeiert und wie immer hat Max sich wieder was Tolles einfallen lassen:
einen Eierlauf auf den Petersberg! So richtig, mit Löffel und (Plastik-)Eiern, in 2 Gruppen, und wenn ein Ei fiel, musste die komplette Gruppe 10 Bäume zurück. Das war tatsächlich so lustig wie es sich liest! Nicht nur für uns, auch für jene, die uns begegneten.
Aus der Siegergruppe, die als erste vollständig oben ankam, wurde dann mittels Dartwerfen nochmals die Beste ermittelt, die sich über einen schönen Wanderlotten- Keramikbecher freuen durfte! Aber leer ging niemand aus, für jede gab es einen Trostpreis.

Max ... hab ganz lieben Dank dafür, dass Du auch diesen 11. Lottengeburtstag wieder so schön gestaltet hast!!

Lottchen, HAPPY BIRTHDAY nachträglich!

 Elee

06.10.2021
14:25
Nanas "Danke" möchte ich mich unbedingt auch noch anschliessen. Danke allen,- aber vor allem Dir, lieber Max, dass du immer wieder deine Orte mit uns teilst und uns in wunderschöne, gewaltige, inspirierende, geheimnisvolle, mystische, märchenfhafte und noch viel mehr Landschaften mit nimmst; Danke für die vielen vielfältig bereichernden Begegnungen, die sich durch deine Wanderlotten-Initiative ergeben. Und danke dafür, wie du als immer aufmerksamer Gastgeber um das Wohl deiner Gäste/innen besorgt bist. *.*

Neben allen tollen Bildern, die Max in seinem Bericht und Nana im Gästebuch schon beschrieben haben, konnte ich mich auch nicht satt sehen an den "Felsen"-­Eichen,­ die Höhe und Umfang von Baumkindern hatten, aber das knorrige Aussehen von alten Bäumen- als wäre es ein Märchenwald **

 Nana

22.09.2021
18:46
Alle, die am vergangeben Wochenende beim Special Datscha-Event nicht dabei sein mochten oder aus Platz- oder Zeitmangel nicht konnten haben leider den Höhepunkt dieses erneut coronabeschränkten Lottenwanderjahres verpasst ... schade für Euch.

Es war, wie auch schon in den vergangenen Jahren, wieder eine schöne gemeinsame Zeit, in wirklich angenehmer und freundlicher Gesellschaft, mit fröhlichen, aber auch ernsthaften Gesprächen, einfach guttuend.

Und mit einer tollen und abwechslungsreichen Wanderung am Samstag mit herrlichen Aus- und Weitblicken und als Highlight dem Besuch des Steinskulpturenparks und Museums Fondation Kubach-Wilmsen mit unglaublich beeindruckenden Marmor- und Granitskulpturen. SO gefällt Kunst sogar mir!

Sonntag noch ein kleiner Wandernachschlag zum Mittagessen und die schöne gemeinsame Zeit war leider schon wieder vorbei.

DANKE MAX, dass Du uns wieder ein so ereignisreiches Wochenende geboten hast!
Danke denen, die dabei waren, dass Ihr es so angenehm habt sein lassen!

Ja, und danke auch dem Wetter, dass es zu diesem Ereignis wie gewohnt mitgespielt hat. Tagsüber trocken und weitestgehend sonnig, gutes Wanderwetter, abends und nachts ein wenig frisch, so dass neben Bier, Wein und Chips beim gemeinsamen Tagesausklang unterm Sternenhimmel auch Decken und Wärmflaschen zur Gemütlichkeit beitragen durften. :-D

In der Hoffnung, dass es Max nicht zuviel wird, freue ich mich schon heute auf das nächste Special Datscha-Event ... und bis dahin lotten wir munter weiter!

 Nana

18.07.2021
10:11
Liebe Wanderlotten!
In der vergangenen Woche, genauer am 14./15. Juli, wurde eins unserer liebsten Wandergebiete, das Ahrtal, durch ein Extremunwetter mit Sturzflut zerstört!
Die herrlichen alten Ortschaften, in denen wir uns trafen, in denen wir einkehrten und viele schöne Stunden verbrachten, wie z.B. Altenahr, Mayschoß, Dernau, Rech ... zum größten Teil dem Erdboden gleichgemacht! Unfassbare Bilder muss man den Medien entnehmen, unglaubliches Leid hat die ganze Region getroffen! Menschen haben alles verloren, so viele auch ihr Leben!
Auch Rheinbach, zu der die bereits ebenfalls erwanderte Tomburg gehört, blieb nicht verschont.
Alle betroffenen Gebiete aufzuzählen ist unmöglich.

Und nun hat es seit gestern Abend auch das Berchdesgadener Land in Bayern getroffen, auch Lottenwanderland!
Es ist unfassbar, was Deutschland, was Europa, denn auch umliegende Länder sind gleichfalls betroffen, derzeit für Leid erlebt! Ich habe das Bedürfnis, hier einfach mal meine tiefe Betroffenheit in Worte zu fassen und meine Hoffnung zu äußern, dass es keine unserer weitverstreuten Lotten und deren Angehörige getroffen hat!

Und da dachten wir, schlimmer als Corona kanns nicht mehr kommen ...

 Lionkid

25.01.2021
10:02
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch an die nun 10-jährige Wandelotte. Es ist schön, dass es Dich gibt und vielen Dank für so viele schöne erlebte Stunden in der Natur mit Gleichgesinnten.

Alles Gute und möge 2021 Dich wieder beleben, so dass Du wieder viele Menschen in die Natur führen und glücklich machen kannst.

 Nana

23.01.2021
07:19
Unsere Wanderlotte hat PURZELTAAAAAAG!!

Nicht irgendeinen ... heute auf den Tag genau die erste Rundung!

Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag, liebes "Wanderlottchen"!­
Leider kann es in diesem Jahr auch für Dich keine tolle Feier geben, wie wir dank Maxl schon so einige erleben durften und an die ich mich so gerne erinnere - wie vor 5 Jahren unsere Schnitzeljagd, bei der auch das Gruppenfoto oben enstand!
Heute feiern wir Dich im einzig möglichen coronakonformen Kreis mit einer Zweierwanderung, so wie Du auch entstanden bist. :-D Aber vielleicht denkt ja auch die eine oder andere Lotte heute an Dich.
Ich jedenfalls bin froh, dass es Dich gibt ... auf die nächsten 10 Jahre und dass wir uns bald endlich wieder in gewohnter Zahl auf den Weg machen können!

Es güßt Dich und alle Wanderlotten und -interessierten
die Nana

Meike Fortuna

23.12.2020
22:43
Ihr Lieben, lieber Max.

Mein Wander-Highlight dieses Jahr war, 1.700 HM zu bezwingen, um auf's Matrashaus (knapp 3.000 HM) zu kommen... Die Frage war, ob wir (ich) überhaupt oben ankommen... und hat mich wirklich lange beschäftigt... Ist schwierig, sich als inzwischen "Flachlandtiroler" entsprechend vorzubereiten...
Aus einer "flüchtigen Bekanntschaft", der Nachhilfeschülerin von vor 30 Jahren....vom Max ..., Simone, kennengelernt 2019 auf Funtenseerunde, und mir wurde kurzfristig ein Team.

Bombastisch war´s.
Inklusive 3 Tagen danach, an denen ich kaum laufen konnte...

Merci Max!

Wünsche mir, dass Simone hier auch als Ehrenlotte präsent wird ... Foto haben wir ja... ;-)




 Nana

21.03.2020
12:59
Bitte passt auf Euch auf, bleibt zuhause soweit es geht oder nutzt die Zeit für einsame Wanderungen durch Wald und Flur, haltet Abstand, wascht die Hände und ... BITTE BLEIBT ALLE GESUND!!!

Damit wir uns wiedersehen / kennenlernen, wenn diese Schei*e vorbei ist, wieder gemeinsam, mit Freude und Spaß, die Natur genießen können!

 Nana

23.01.2020
06:52
Liebes "Wanderlottchen" ... danke, dass Du uns nun schon 9 Jahre erfreust und immer wieder schöne Zeiten bescherst ... alles Liebe zum Purzeltach!! :-D

Es grüßt Dich und alle Deine Freunde
Nana

Seite 1 von 15